Logo Diogenes Verlag
René Goscinny, Jean-Jacques Sempé, Jean-Jacques Sempé (Ill.)  |  Der kleine Nick  |  Hardcover Halbleinen, 144 Seiten | € (D) 16.90 / sFr 24.90* / € (A) 17.40

Hardcover Halbleinen, 144 Seiten
Erschienen im Okt. 2001

ISBN 978-3-257-00875-3
(D) 16.90 / (A) 17.40
sFr 24.90*
* unverb. Preisempfehlung

Merken Platzhalter Okay-Icon Drucken

Jean-Jacques Sempé, René Goscinny
Der kleine Nick

Achtzehn prima Geschichten vom kleinen Nick und seinen Freunden
Aus dem Französischen von Hans Georg Lenzen

Wisst ihr, wer der schlauste und frechste kleine Bengel weit und breit ist? Ihr habts natürlich erraten: der kleine Nick! Er läßt sich einfach keine Gelegenheit entgehen, seine Umwelt in Angst und Schrecken zu versetzen – und seine Freunde sind nicht viel besser.

Stimmen

»Geschichten, über die Erwachsene beim Vorlesen so viel Tränen lachen, dass die zuhörenden Kinder sich beschweren.«Basler Nachrichten

Lesezeichen / Weitersagenschliessen